2018

Blaufränkisch Ried Ruster Umriss

Die Riede Umriss ist die größte Einzellage der Ruster Weingärten. Sie befindet sich nordwestlich von Rust (fast zur Gänze) oberhalb des Güterweges in Richtung Oslip. Der eigenwillige Name kommt vom umgangssprachlichen „Um- oder Aufreissen“ der Böden, sprich Pflügen bzw. Ackern.

12,00  inkl. 13% Mwst.

Preis pro Liter 16,00 €

Nicht vorrätig

Beschreibung

Produktdetails

Sorte: Blaufränkisch 100%

Geschmack: Trocken

Speiseempfehlung: Ideal zu gegrillten und würzigen Speißen

Alkoholgehalt: 13,0 %

Restzucker: 1,0 g/l

Säure: 4,9 g/l

Ausbau: im großem Holzfass

Verkostungsnotiz: dunkles strahlendes Purpur; intensive Brombeerfucht und zarte Pfeffernoten; sehr feines, reifes Tannin, wunderschöne Textur; sehr würzig und elegant; großes Trinkvergnügen; sehr lang

Die Riede Umriss ist die größte Einzellage der Ruster Weingärten. Sie befindet sich nordwestlich von Rust (fast zur Gänze) oberhalb des Güterweges in Richtung Oslip. Der eigenwillige Name kommt vom umgangssprachlichen „Um- oder Aufreissen“ der Böden, sprich Pflügen bzw. Ackern. Bis ungefähr 1850/60 war die Lage bewaldet. Dann wurde der Wald gerodet und der Boden für die Pflanzung der Reben eben „umgerissen“.
Aufgrund des kargen, kalkhaltigen Bodens und der rigorosen Ertragsreduktion sind die Trauben Jahr für Jahr sehr reif. Der Wein bleibt nach der Gärung noch ca. 2 Wochen auf der Maische, um alle Fruchtaromen und Tannine auszulaugen. Danach wird der biologische Säureabbau im großen Holzfass gemacht. Die weitere Reife von bis zu 18 Monaten Dauer erfolgt ebenfalls in großen Holzfässern (750 bis 1500 Liter Inhalt).

Lieferzeit: 2 – 3 Tage

Jahrgang: 2018

Geschmack: Trocken

Farbe: Rot

Sorte: Blaufränkisch 100%

Rieden: Umriss

Boden: Leicht lehmige Braunerde auf Muschelkalk

Alter der Rebstöcke: 18 Jahre

Ernte: 20. und 24. September 2018

Gärung: im Edelstahltank bei 32°C

Säureabbau: Ja

Ausbau: im großem Holzfass

Alkoholgehalt: 13,0 %

Restzucker: 1,0 g/l

Säure: 4,9 g/l

Verkostungsnotiz: dunkles strahlendes Purpur; intensive Brombeerfucht und zarte Pfeffernoten; sehr feines, reifes Tannin, wunderschöne Textur; sehr würzig und elegant; großes Trinkvergnügen; sehr lang

Speiseempfehlung: Ideal zu gegrillten und würzigen Speißen

Serviertemperatur in °C: 17

Dekantieren: Nein

Trinkreife: 2020 – 2035

Flaschengröße: 0,75 L

Verschluss: Schraubverschluss

Qualitätswein: Ja

Bio: Ja

Rarität: Nein

Allergene: Sulfite

Verkostungsnotiz: dunkles strahlendes Purpur; intensive Brombeerfucht und zarte Pfeffernoten; sehr feines, reifes Tannin, wunderschöne Textur; sehr würzig und elegant; großes Trinkvergnügen; sehr lang

Speiseempfehlung: Ideal zu gegrillten und würzigen Speißen

Serviertemperatur in °C: 17

Dekantieren: Nein

Trinkreife: 2020 – 2035

Zusätzliche Information

Gewicht 1 kg